Schlagwort-Archive: Mellis Stempelparadies

Willkommen im Team

Hallöle meine Lieben!

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die mit einem Willkommens-Geschenk an meine neue Downline Carolin, die während der SAB bei mir eingestiegen ist, gegangen ist ♥️

Als Inspiration diente mir eine Karte von meiner Lieben Demokollegin Danny Hikade von Stempeltier. Als Geschenk zum Einstieg in mein Team bekommt jede neue Demo ein kleines personalisiertes Federmäppchen mit seinem Namen. Das hat mir die liebe Betti Merkel von Ideenwild fertig gemacht. Sucht sie gerne mal bei Instagram… sie ist der absolute Knaller ♥️ Auch Carolin hat ihr Mäppchen jetzt bekommen und kann loslegen ♥️ ich freue mich das sie sich mich als Teammama ausgesucht hat. Leider hatte ich vergessen ihr Päckchen vorher zu fotografieren, deshalb muss als Muster mein Mäppchen herhalten ♥️ das Foto stammt auch von Betti.

Ich freue mich wenn noch mehr liebe Stempelbegeisterte den Weg in mein Team finden ♥️ ihr seid herzlich willkommen 😘

Eure Melli

Explosionsbox zum Thema Jugendzimmer

Guten Morgen ihr Lieben,

Vor einigen Wochen schrieb mich eine liebe Kundin an, das sie zur Jugendweihe ihrer Tochter ein Geschenk benötigt. Damals wussten wir leider noch nicht, das durch Corona alles abgesagt wird😔

Aber nichts desto trotz haben wir uns hingesetzt und es entstand eine tolle Explosionsbox zum Thema „Jugendzimmer“ und ein Fahrrad fand auch seinen Platz😂

Die Farben Weiß, Gold und Flieder sollten sich innen und außen wieder finden. Und ich finde personalisiert immer gleich viel schöner. Dafür eignen sich die Buchstaben Stanzform „Handgeschrieben“ ganz toll 😂 ich liebe sie ♥️

Mit meinem Mann Jörg zusammen, habe ich mit Schneidebrett und Möbel-Bildern von Jugendzimmern und Jörgs Räumlichen Denkens kleine Möbel gewerkelt.

Das Zimmer wie es in meiner Box dargestellt ist, wird vielleicht nicht 1:1 nachgebaut aber es soll ja nur symbolisch sein. Aber wichtig war die graue Steinmauer mit den goldenen Punkten und die weißen Möbel und die Farben.

Es wurde kein Plotter verwendet. Da die Feier zur Jugendweihe und die Reise nach Italien, Corona zum Opfer gefallen ist, möchte die Mama ihr noch ein Fahrrad schenken und das habe ich noch mit eingebaut.

Winzige Details wie die Blumen und der Laptop runden alles ab.

Die Mini -Kissen hat mir die liebe Stefanie von @die_naeherei_osnabrueck_rulle genäht♥️♥️

Ich hoffe trotz allem freut sich Emilie über die Box und wird sich über ihr neues Jugenzimmer und das Fahrrad freuen.

Bleibt alle schön gesund 😘♥️

Lg Melli

Hopping Around The World-Blog Hop – Blumen/Flowers

Herzlich Willkommen zum monatlichen Blog Hop von „Hopping Around the World“.

Einige internationale Stampin‘ Up! Demonstratoren haben sich zusammen geschlossen um euch jeden letzten Samstag/Sonntag (je nach Zeitverschiebung im Land des Demonstrators) ein tolle Idee zu präsentieren..

Heute ist das Thema „BLUMEN“

Ihr kommt sicherlich von Magriet.

Ich bin mal wieder super spät mit meinem Projekt dran…ich hatte heute morgen eine Idee und wollte sie umsetzen und das klappte nur bedingt.

Es sollte einen beleuchteten Weidenkranz geben mit den Mohnblumen Stanzen…das gefiehl mir leider gar nicht und ich suchte mir was anderes wo ich die Blumen mit verwenden konnte.. Denn heute ist ja Thema Blumen

Also sollte es ein Rahmen sein…vom großen Schweden…ein 13x18cm Rahmen..und leider ist der mit beim Dekorieren runter gefallen und zerbrochen 😦 .

Ich war so gefrustet und war kurz davor mich für heute für den  Blog Hop abzumelden.

Nach einer Pause, bin ich nochmal ran gegangen und da wir ja durch Corona momentan weltweit auf uns achten sollen und vorallem ZUHAUSE bleiben sollen…lag es einfach nahe, eine Dekoidee zum Thema „STAY HOME“ zu machen..

Ich sage gleich dazu, das ich einige ALT-Materialien benutzt habe.. Aber Blumenstanzen haben wir ja sicherlich alle satt und reichlich zuhause 🙂

Ich habe mich also an einen kleinen Dekorahmen gewagt…mit vielen kleinen und großen Blumen in den Farben Flüsterweiß, Savanne, Olivgrün, Vanille und Kirschblüte.

Dazu noch verschiedene Zweigstanzen…

Die Buchstaben Stanzen aus dem Set „Handgeschrieben“ sind mir momentan sehr ans Herz gewachsen. Sie sind einfach zu schön. Diese habe ich auch in Olivgrün ausgestanzt.

Ich hoffe euch gefällt meine Idee. Bin echt froh, euch noch eine fertige Idee präsentieren zu können.

P.S. Jetzt habe ich gemerkt das es momentan in der Coronazeiten eher

Stay AT Home heißt… also Bleib zuhause.

Stay Home ist eher „Zuhause bleiben“.

Na egal, kommt ja aufs gleiche raus 😂 wir bleiben einfach zu unserem Schutz zuhause.

Aber dieser „Fehler“ ist bezeichnend für meinen ganzen Tag heute 😂

Hoppt doch gerne weiter zu Maï.

Hier findet ihr nochmal alle Links zu den Blogs:

  1. Rebecca-Jo Unwin (Australia)                                                                                     
  2. Melanie Igelbrink (D) – IHR SEID HIER
  3. Tanja Klingler-Selinger (AUSTRIA) – NOT THIS TIME
  4. Pamela Poli (FR) – NOT THIS TIME
  5. Maheswari Rajaguru (Australia)- NOT THIS TIME

Wir alle freuen uns über euer  Feedback und eventuelle Kommentare auf unseren Blogs.

Bleibt alle bitte schön gesund und beherzigt doch das Motto.. STAY HOME/Zuhause bleiben und es wird hoffentlich schnell alles wieder besser.

LG eure Melli

 

MATERIAL

PAPIER

  •  Cardstock Flüsterweiß
  •  Cardstock Kirschblüte
  •  Cardstock Vanille Our
  •  Cardstock Flieder
  •  Cardstock Olivgrün
  •  Cardstock Savanne

Stanzen

  • Stanzen Handgeschrieben
  • Gänseblümchen Stanze 
  • Gänseblümchen Stanze mittelgroß
  •  diverse Blumen Handstanzen SU ALT
  • Zierzweig, Handstanze
  • Zweig-Framelits aus dem Set „Mohnblüten“

DIVERSES

  •  Basic Strassschmuck
  •  IKEA Ribba Rahmen, Größe 13 x 18 cm

Adventskalender Blog Hop- Mein Beitrag

Hallöle zusammen

Heute ist Nikolaustag und somit ist heute mein erster Beitrag zu unserem Adventskalender Blog Hop fällig♥️

Gestern wart ihr sicherlich schon bei Andrea.. wenn nicht klickt doch auf das Bild und ihr könnt das noch nachholen

Aber hier kommt mein heutiger Beitrag… es gibt ein Teebeutel-Buch ♥️ ich wollte schon so lange die Anleitung der lieben Indra nachbasteln und deshalb nutze ich den Blog Hop um das umzusetzen.

Ich habe mir wieder meine beiden liebste DSP aus dem Herbst/Winterkatalog genutzt und das Stempelset „Frostige Grüße“, es ist einfach soo süß.

Ich bin ganz verliebt in die kleinen süßen Büchlein 🙂

Das Rote Album ist mit Glutrot und das DSP ist Jade, Glutrot und Flüsterweiß
Der Spruch auf der Karte ist aus dem Set „Sternenzauber“ und ist in der Delicata Stempelfarbe in Kupfer gestempelt.

Das zweite Album ist mal in einer für mich recht selten genutzten Cardstockfarbe..denn Waldmoos gehört jetzt nicht wirklich zu meinen Lieblingsfarben…aber man muss ja auch mal aus seiner Komfortzone raus 🙂

Der Schneemann ist auf Schwarz weiß embossed..und zwar auf mit der sogenannten Tafeltechnik..Und zwar nimmt man sich den Embossingbuddy..der ist ja mit einemweißen Pulver gefüllt, wenn man mit dem leicht über den Cardstock fährt und dann hinterher das Embossingpulver drüber streut, bewirkt das, das das überschüssige Pulver nicht da hängen bleibt, wo es nicht soll.

Bei der Tafeltechnik, möchte ich aber ganz viel Pulver drauf haben, so das der Cardstock richtig hell wird, so als wenn man gerade die Tafel gewischt hat, aber nicht gut 🙂 denn die Tafel ist jetzt verschmiert weiß geblieben 🙂

Ich hoffe euch hat meine Idee gefallen 🙂

Habt einen schönen Nikolaustag und wir sehen uns in diesem Blog Hop nochmal am 23.12.19 nochmal wieder…Ich freu mich auf euch!

Eure Melli

Musikalische London-Explosionsbox

Hallöle ihr Lieben!

Heute habe ich eine ganz besondere Auftragsarbeit für euch. Eine liebe Kundin möchte ihrem Freund zum 30. Geburtstag eine Reise nach London schenken und hat mich vor ein paar Wochen Kontaktiert.

Ich habe ja schon öfters eine London-Box als Auftrag bekommen, aber diesmal sollte die Herausforderung sein, das das Reiseziel von Außen nicht ersichtlich sein sollte. Deshalb habe ich mal nachgefragt ob es ein Hobby etc gibt, damit ich eventuell eine Idee für die Gestaltung bekommen könnte.

Da der Freund meiner Kundin Musik macht, habe ich mich ganz schnell für eine Klavier-Optik entschieden und ich bin absolut in das Outfit verliebt 🙂


Jetzt kommen sicherlich einige Fragen zu der Optik..wie was gemacht wurde. Ich kann euch einige Eckdaten geben, aber es wird definitiv keine Anleitung dazu geben. Es ist einfach alles zu aufwendig, und ich möchte halt auch nicht immer alles preisgeben, da es ja auch Auftragsarbeiten sind, die ich natürlich auch gerne weiterhin haben möchte.

Also die Tasten sind einzelne Streifen, die einzeln geschnitten wurden, mit der Schere minimal abgerundet und aufgeklebt wurden auf Schwarzem Cardstock. Echte Süsifus-Arbeit 😂

Die Notenschlüssel sind mit meiner Brother Scan N Cut 12x ausgeschnitten und immer 6 übereinander geklebt und mit Heißkleber festgeklebt. Den Notenschlüssel hatte ich mir bei Google gesucht und in Word in die Größe die ich brauchte, bearbeitet, dann ausgedruckt und mit der Brother eingescannt und ausgeschnitten.

Die Zahlen sind alte SU Framelits, die ebenso mit Heißkleber befestigt wurden.

Jetzt kommen wir zum Innenleben. Normal habe ich da immer gebastelte Koffer drin, aber meine Kundin wollte ja kein Geld verschenken, sie fragte dann nach ob man Big Ben oder einen Bus basteln könnte..da kam mir das Video von meiner Demo Kollegin Sabine wieder in den Sinn..denn sie hat mit der Pick Up Stanze von Stampin‘ Up! ganz tolle Sachen gebastelt und auch einen London Bus gebastelt…Schaut mal HIER ins Video

Und hier jetzt mein Innenleben:

Ich bin wirklich verliebt und meine Kundin ist auch happy und ich hoffe ihr Freund wird sich über dieses tolle Geschenk freuen…

Habt einen schönen Tag!

Eure Melli

Ertauschte Swaps auf On Stage 2018 in Wiesbaden

Hallöle zusammen!

Am Wochenende war ja wieder mal eine Veranstaltung von Stampin`Up… On Stage heißt es und dort treffen sich immer wir Demonstratoren um uns auszutauschen, zu quatschen, neues zu erfahren, zu stempeln und auch unsere Bastelideen auszutauschen…unsere sogenannten SWAPS…

Ich habe dieses mal 53 Stück gemacht und habe somit auch 53 mir ertauscht und diese möchte ich euch mit einem etwas längerem  Video gerne präsentieren…

Die Anleitung zu meinem Swap kommt übrigens morgen oder übermorgen..

Nehmt euch ein bisschen Zeit…denn es ist etwas über 30 Minuten lang 🙂 Viel Spaß beim schauen 🙂

 

Liebe Grüße von Melli

Gästebuch zur Hochzeit

Hallo zusammen,

Heute habe ich ein Gästebuch zum Zeigen.

Passend zu den Einladungen, die ich mit der Braut im Januar vorbereitet hatte (zusammengesetzt hat sie sie dann selber) haben wir heute gemeinsam das Gästebuch fertig gemacht.

Das Album hab ich mit der cinch gebunden, vorher alle Innen-Blätter in Vanille zugeschnitten und gelocht.

Die Innenseiten habe ich noch mit dem Rollstempel bearbeitet, damit sich das Design darin nochmal wieder findet. Schade das SU die Rollstempel aus dem Programm genommen hat vor ein paar Jahren, ich mag sie ganz gerne😉

Dann wurde starke Grau Pappe (2mm dick)mit dem passenden Papier bezogen für den Deckel und dem Rücken,das wir auch für die Karte genutzt haben.

Da das Papier geprägt gekauft wurde, ist es schwierig zum beziehen zu nutzen, da die Prägung leicht bricht, denn es muss stramm bezogen sein. Also ich empfehle kein geprägtes Papier zu nutzen zum beziehen.

Die erste Seite haben wir dann noch mit Namen des Brautpaares gestaltet

Dann wurde die Spiralbindung geschlossen und das Album war fertig ❤️

Fühlt sich immer toll an, ein fertiges Werk in den Händen zu halten und wenn dann die Kundin glücklich nach Hause geht❤️

Dafür liebe ich es Demo zu sein❤️❤️

Liebe Grüße von Melli