Schlagwort-Archive: Tutorial

Adventskalender Blog Hop- Mein Beitrag

Hallöle zusammen

Heute ist Nikolaustag und somit ist heute mein erster Beitrag zu unserem Adventskalender Blog Hop fällig♥️

Gestern wart ihr sicherlich schon bei Andrea.. wenn nicht klickt doch auf das Bild und ihr könnt das noch nachholen

Aber hier kommt mein heutiger Beitrag… es gibt ein Teebeutel-Buch ♥️ ich wollte schon so lange die Anleitung der lieben Indra nachbasteln und deshalb nutze ich den Blog Hop um das umzusetzen.

Ich habe mir wieder meine beiden liebste DSP aus dem Herbst/Winterkatalog genutzt und das Stempelset „Frostige Grüße“, es ist einfach soo süß.

Ich bin ganz verliebt in die kleinen süßen Büchlein 🙂

Das Rote Album ist mit Glutrot und das DSP ist Jade, Glutrot und Flüsterweiß
Der Spruch auf der Karte ist aus dem Set „Sternenzauber“ und ist in der Delicata Stempelfarbe in Kupfer gestempelt.

Das zweite Album ist mal in einer für mich recht selten genutzten Cardstockfarbe..denn Waldmoos gehört jetzt nicht wirklich zu meinen Lieblingsfarben…aber man muss ja auch mal aus seiner Komfortzone raus 🙂

Der Schneemann ist auf Schwarz weiß embossed..und zwar auf mit der sogenannten Tafeltechnik..Und zwar nimmt man sich den Embossingbuddy..der ist ja mit einemweißen Pulver gefüllt, wenn man mit dem leicht über den Cardstock fährt und dann hinterher das Embossingpulver drüber streut, bewirkt das, das das überschüssige Pulver nicht da hängen bleibt, wo es nicht soll.

Bei der Tafeltechnik, möchte ich aber ganz viel Pulver drauf haben, so das der Cardstock richtig hell wird, so als wenn man gerade die Tafel gewischt hat, aber nicht gut 🙂 denn die Tafel ist jetzt verschmiert weiß geblieben 🙂

Ich hoffe euch hat meine Idee gefallen 🙂

Habt einen schönen Nikolaustag und wir sehen uns in diesem Blog Hop nochmal am 23.12.19 nochmal wieder…Ich freu mich auf euch!

Eure Melli

Neues Video-Tutorial für ein Herz-Goodie

Hallo zusammen,

heute habe ich ein neues Video Tutorial für euch…und zwar hatte ich vor ein paar Wochen eine Bastelparty bei mir zuhause und habe für die Teilnehmer diese süßes Herz-Goodies für eine Kirschpraline gebastelt.

Und als ich diese bei Facebook gezeigt hatte, wurde ich gebeten ein Video Tutorial zu machen. Den Wunsch gehe ich gerne nach.

Hier auch noch die Maße:

Cardstock in Kussrot:  29,7 x 3 cm / bei der Hälfte der langen Seite falzen

Cardstock in Kussrot: 7 x6,8 cm…. falzen rundherum bei 2 cm

Ich würde mich über ein Däumchen oder Kommentar freuen wenn euch das Tutorial gefällt.

Habt einen schönen Abend.

Eure Melli

Tutorial „Merci“ Verpackung in Aquarelltechnik

Hallo zusammen,

endlich gibt es von mir wieder eine Anleitung.

Diesmal ist es eine Verpackung für 4 Merci Stängelchen.

Ich habe heute für meine Freundin 4 Stück gemacht zum Abschied für die Erzieherinnen aus dem Kindergarten ihres Sohnes, der im Sommer in die Schule kommt.

 

Schachtel

Extrastarker Cardstock in Flüsterweiß in der Größe

11,8 x 20 cm

Falzen lange Seite bei 6/7/15/16cm 

Fakzen kurze Seite bei 1 + 2 cm von beiden Seiten 

Schneiden wie auf dem Bild

Aufleger

Dann benötigt ihr noch Aufleger in den Maßen:

7,2 x 5,5 cm  und  7,2 x 3,5 cm

aus Aquarellpapier da wir mit Wasser arbeiten.

Stempelfarbe (Kirschblüte, Safrangelb, Farngrün und Türkis) mit Wassertankpinsel im Look wie man möchte auftragen.

Dann lasst ihr einfach trocken oder beschleunigt die Trocknung mit einem Fön.

Bevor ihr die Aufleger aufklebt befestigt ihr noch Magnete damit die nicht Sichtbar sind.

Und wenn ihr die Aufleger noch etwas bestempeln möchtet mit eine Spruch und Blüten dann auch vorm aufkleben machen. Nicht so wie ich 😂 Ich hatte es vergessen.

Das „Danke“ kommt aus dem Set „Glasklare Grüße “ und die Blüte aus dem Set „Vogelhochzeit“

 

Blüte

Jetzt mache ich noch eine schöne Blüte mit der Stanze Gänseblümchen, Dimensionals in Flüsterweiß und Zarte Pflaume.

Ich feuchte ich die Blüten etwas an und drücke sie in Form

In Limette stanze ich noch 3 Wellenkreise mit der 7/8″ Stanze aus. Schneide sie ein, Feuchte sie an und klebe sie mit Kleber zusammen und knülle sie in Form und klebe sie auf die Gänseblümchen

Ein bisschen Bling Bling und Leinenfaden noch und dann seit ihr fertig und habt ein schönes Dankeschön

 

Anleitung für ein Schiff in der Explosionsbox

Hallo zusammen.

Auf Wunsch zeige ich euch eine Kurze Anleitung für ein Schiff (ohne Deko) in einer Explosionsbox, wie hier die AIDA.

Klick zum Bericht der Box

Und los gehts:

Ihr Benötigt ein 11cm x 11cm großes Stück Flüsterweiß und falzt es an 2 Seiten bei 1cm

Dann schneidet ihr an einer Seite ein 6cm x 6cm Stück heraus.

Als nächstes Falz ihr einmal mittig diagonal, Siebe hier:

Dann faltet ihr alle Falzlinien mit dem Falzbein ordentlich nach.

und so sollte euer Schiff 🚢 jetzt ausschauen und nun könnt ihr es an eine Wand eurer Box ankleben und dekorieren.

Damit das Schiff auch vernünftig aufliegt unterstütze ich vorne an der Spitze von innen mit einem Tropfen Heißkleber.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachwerkeln.

liebe Grüße eure Melli