Archiv der Kategorie: Explosionsboxen

Explosionsbox New York

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja in den letzten Monaten meinen Blog ziemlich vernachlässigt und die meiste Zeit nur meine Werke auf Facebook und Instagram gezeigt, deswegen werde ich in den nächsten Beiträgen euch meine treuen Blog Leser mal auf den neusten Stand bringen und einige Projekte zeigen..die meisten Projekte sind Explosionsboxen 🙂 und auch teilweise die selben Themen..momentan sind Aida Reisen und Reisen nach New York und London der Renner 🙂

Die erste Box ist eine New York Box…mein Kunde hat seiner Frau eine Reise mit Ihrer Mama nach New York geschenkt und ich habe die passende Box dazu gebastelt..

Von außen sollte es nicht zu erkennen sein, was es für ein Geschenk ist, deshalb habe ich mich für Bunt und Blumig entschieden 🙂

Innen habe ich mich wieder für Koffer entschieden und es gibt eine kleine Wasserfallkarte mit Fotos der Familie. Und ich liebe meine Buttomaschine..deshalb werden in meinen Boxen jetzt fast immer kleine Button mit untergebracht…hier mit dem Wappen von New York und der Flagge der USA.. Beides ist ausgedruckt.

Habt einen schönen Tag!

Eure Melli

Musikalische London-Explosionsbox

Hallöle ihr Lieben!

Heute habe ich eine ganz besondere Auftragsarbeit für euch. Eine liebe Kundin möchte ihrem Freund zum 30. Geburtstag eine Reise nach London schenken und hat mich vor ein paar Wochen Kontaktiert.

Ich habe ja schon öfters eine London-Box als Auftrag bekommen, aber diesmal sollte die Herausforderung sein, das das Reiseziel von Außen nicht ersichtlich sein sollte. Deshalb habe ich mal nachgefragt ob es ein Hobby etc gibt, damit ich eventuell eine Idee für die Gestaltung bekommen könnte.

Da der Freund meiner Kundin Musik macht, habe ich mich ganz schnell für eine Klavier-Optik entschieden und ich bin absolut in das Outfit verliebt 🙂


Jetzt kommen sicherlich einige Fragen zu der Optik..wie was gemacht wurde. Ich kann euch einige Eckdaten geben, aber es wird definitiv keine Anleitung dazu geben. Es ist einfach alles zu aufwendig, und ich möchte halt auch nicht immer alles preisgeben, da es ja auch Auftragsarbeiten sind, die ich natürlich auch gerne weiterhin haben möchte.

Also die Tasten sind einzelne Streifen, die einzeln geschnitten wurden, mit der Schere minimal abgerundet und aufgeklebt wurden auf Schwarzem Cardstock. Echte Süsifus-Arbeit 😂

Die Notenschlüssel sind mit meiner Brother Scan N Cut 12x ausgeschnitten und immer 6 übereinander geklebt und mit Heißkleber festgeklebt. Den Notenschlüssel hatte ich mir bei Google gesucht und in Word in die Größe die ich brauchte, bearbeitet, dann ausgedruckt und mit der Brother eingescannt und ausgeschnitten.

Die Zahlen sind alte SU Framelits, die ebenso mit Heißkleber befestigt wurden.

Jetzt kommen wir zum Innenleben. Normal habe ich da immer gebastelte Koffer drin, aber meine Kundin wollte ja kein Geld verschenken, sie fragte dann nach ob man Big Ben oder einen Bus basteln könnte..da kam mir das Video von meiner Demo Kollegin Sabine wieder in den Sinn..denn sie hat mit der Pick Up Stanze von Stampin‘ Up! ganz tolle Sachen gebastelt und auch einen London Bus gebastelt…Schaut mal HIER ins Video

Und hier jetzt mein Innenleben:

Ich bin wirklich verliebt und meine Kundin ist auch happy und ich hoffe ihr Freund wird sich über dieses tolle Geschenk freuen…

Habt einen schönen Tag!

Eure Melli

Eine XXL Explosionsbox in Form eines Hauses

Hallo zusammen!

Lange gab es keinen kreativen Beitrag von mir..das ändert sich heute mit einer meiner Aufträge für eine XXL Explosionsbox  mit dem Thema HAUS und BREMEN.

EIne Freundin meines Bruders und meiner Schwägerin schrieb mir im Sommer eine Email, das sie gerne ihrer Mama eine Wohnung bei sich in Bremen schenken möchte zu ihrem 60. Geburtstag im Oktober…Ihre Mama wollte gerne zu ihr in die Nähe ziehen und das sollte halt eine Überraschung werden.

Also haben Jörg und ich unsere Gedanken gemacht und da es etwas ganz besonderes werden sollte, haben wir uns für eine XXL Box in Form eines Hauses entschieden…alle mit dem Schneidbrett und Stanzen und Prägefoldern von SU gemacht…KEINE PLOTTER oder ähnliches benutzt..bevor die Fragen aufkommen.

Die Maße des Hauses sind 27cm HOCH, 17 cm Breit und 17 cm Tief. Mit Klingel, Namenschild und Fenster zum Durchgucken inklusive. Farblich haben wir uns in Glutrot, Anthrazit und Schiefergrau und Flüsterweiß gehalten. EInige alte Materialien von SU kamen auch wieder zum EInsatz.

Und Innen haben wir ganz viel Bezug zu Bremen genommen..wie z.B. die Bilder an der Wand zeigen den Bremer Roland, das Rathaus, die Bremer Stadtmusikanten und das „Schnoor-Viertel“..im Fernsehen läuft „Buten und Binnen“ ein regionales Informationsformat von Radio Bremen…

Die Möbel sind alle im Kopf meines Mannes entstandn,.,und mit Schneid-und Falzbrett umgesetzt worden.

Da die Box schon verschenkt worden ist, kann ich ja sagen..das sie guten Anklang gefunden hat…es hat echt Spaß gemacht sie zu werkeln, gerade weil sie mal wieder ganz was anderes war.

Jörg und ich haben jeweil 35 Arbeitsstunden für die Box investiert….aber die haben sich glaube ich sehr gelohnt.

HIer habe ich auf Youtube noch die Box einmal als Filmchen hochgeladen.

Viel Spaß beim schauen.

Habt einen schönen Feiertag meine Lieben.

 

XXL-Explosionsbox für eine Hochzeit

Heute habe ich eine besonders große Explosionsbox für euch.

Es wurde eine Box für eine Hochzeit gewünscht und zwar in XXL. Hier auf dem Foto seht ihr den Unterschied zu einer 10×10 box

Die Box hat eine Größe von 15x15x15 groß und die 4-stöckig Torte ist 12cm hoch und 9cm breit und ich habe gut 65 Blüten verklebt.

Farblich hab ich mich an Sommerbeere, Savanne, Saharasand, Weiß und Farngrün und Vanille gehalten. Ist ja eine Sommerhochzeit

Maritime Explosionsbox mit dem Produktpaket „Glück und Meer“

Hallo zusammen!

Lange nichts mehr geschrieben…momentan habe ich einige Aufträge für Explosionsboxen auf meinem Tisch liegen, das ich kaum dazu komme..meine neue War aus der Vororder des neuen Kataloges, der ab dem 1.06. gültig ist..zu testen.

Deswegen kam der Auftrag meines Bruders und meiner Schwägerin, eine Explosionsbox mit dem Thema „Maritim“ zur Hochzeit gerade Recht.

Da konnte ich dann das neue Produktpaket „Glück und Meer“ ausprobieren und das ist daraus geworden.. Eine Explosionsbox mit dem Thema „Ameland und Spiekeroog“ wurde gewünscht mit dem Wunsch das Fotos vom Brautpaar mit unter gebracht wird und eine Möglichkeit Geld verstecken zu können.

Es wurde jetzt eine große Box in der Größe 21x10cm…Aussen habe ich mich für Weiß und Marineblau entschieden…die Box war Weiß und ich habe 1cm breite Streifen in Marineblau geschnitten und aufgeklebt.

Das Schüttelfenster- Bullauge im rostigen Look vereint die Farben Minzmakrone (yeah die Farbe kommt wieder!!)  und Savanne und Terrakotta

Innen habe ich dann Ameland in Form eines ausgedruckten Fotos vom Leuchtturm eingebracht..davor ist dann eine Szenerie mit Strandkorb im Sand und einem „Liebes-Böötchen „:-)

Und dann noch ein kleines Album mit ein paar Fotos mit dem Brautpaar.

Heute ist die Feier, und meine Schwägerin hat mir gerade noch ein Foto vom kompletten Geschenk geschickt.

 

 

 

 

Explosionsbox zum 60. Geburtstag für eine Varieté Vorführung

Hallöle zusammen!

Heute gibt es endlich wieder einen Beitrag von mir…momentan laufen bei mir die Explosionsboxen richtig gut 🙂

Meine Freundin Svenja hat eine Box bei mir bestellt..und zwar schenkt sie ihrer Mama eine Vorführung für eine Varieté Vorstellung..

Aussen habe ich mein momentanes Lieblings Deignpapier „Frühlingsglanz“ genutzt und eine 60 Plaziert

__

Den Veranstalter GOP. Varieté Theater habe ich mit eingebaut und die Vorstellung „SLOW“ wird in meiner Box auch erwähnt 🙂

Die Bühne ist alles Handarbeit und die Stühle sind aus einer alten Etiketten-Stanze gewerkelt.

Der Fußboden der Bühne und des „Zuschauerraumes“ ist das aktuelle Holzdekor- Designerpapier de es im 6″x6″ Block zu kaufen gibt

Ich bin gepannt was die Mama sagen wird…ich hoffe sie freut sich.

Euch wünsche ich einen schönen Tag 🙂

Eure Melli

 

Explosionsbox zum 60. Geburtstag mit dem Thema „E-Bike“

Hallo zusammen!

Heute habe ich endlich meinen nächsten Auftrag beendet….Es wurde eine Box gewünscht zu einem 60. Geburtstag. Das Geburtstagskind wünscht sich ein E-Bike und das sollte auch das Thema sein…

Tja, das ist dann immer so eine Sache 🙂 wie soll sie ausschauen, was soll drin sein…wie baut man ein E-Bike 🙂

Da die Box für eine Frau sein sollte, habe ich mich mal für Lila Töne entschieden, gepaart mit Silber und Gold…wieder einmal hat mich das Papier „Frühlingsglanz“ gereizt und das habe ich aussen genutzt…

Innen wurde es dann wirklich ein Fahhrad…selbst entworfen und ohne Hilfsmittel wie Plotter oder ähliches…alles mit Stanzen und Schere geschnitten…Jörg war wieder mal mit von der Partie und das Fahhrad wurde ein Gemeinschaftsprojekt..es ist uns denke ich gut gelungen..

Die Bäume und Blumen und Blütenstempel an den Seiten der Box sind aus dem Set „Baum der Freundschaft…

Morgen kann dann diese Box zur Post und ich hoffe der Beschenkten wird die Box gefallen und viel Freude damit haben.

Habt einen schöen Abend…

Eure Melli