Kleine Deko-Sterne zu Weihnachten

Hallöle ihr Lieben 😍

Ich und mein Elf wünschen euch ganze tolle Weihnachten im Kreise eurer Lieben 😍😍

Aber ich möchte euch noch eine kleine Idee für eine kleine Festtafel-Deko…wir sind morgen bei meinen Eltern eingeladen zum Essen und ich bin für die Deko zuständig…und die habe ich heute noch eben schnell gemacht…echt früh 🙂 ich weiß…sowas macht man ja auch mal eben am Heiligen Abend.

Aber diese Sterne sind wirklich relativ fix gemacht. Anregung habe ich bei meiner lieben Demokollegin ANJA HOFF bekommen, die auch eine kleinen Anleitung bei sich auf dem Blog hat.

Ich habe meine Sterne genauso wie sie mit einem kleinen 25mm selbstgemachten Button verziert.

An Cardstock habe ich Glutrot, Flüsterweiß, Schwarz und Olivgrün genutzt und für den Button das Designerpapier „Hurra es schneit“..

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Klitzekleine Grüße. Der Stern ist gerade mal Handteller Groß und somit ideal für eine Teller-Deko

Jetzt wünsche ich euch ganz friedvolle Weihnachten und genießt die Zeit, und tut einfach mal nix ausser relxen..das werde ich auch versuchen.

Liebe Grüße von eurer Melli

Adventskalender Blog Hop – Mein Beitrag Teil 2

Guten Morgen zusammen,

Morgen ist schon tatsächlich schon Heiligabend und damit endet auch unser Adventskalender Blog Hop 2019…. ich hoffe es hat euch Spaß gemacht und ihr habt viele Inspirationen mitgenommen…

Bevor es aber endet, komme ich heute nochmal mit meinem 2. Beitrag vorbei und dieser beschäftigt sich mit einem Gutschein.

Ok Gutscheine verschenken ab Weihnachten ist vielleicht nicht die schönste Idee, aber wenn man wie ich, als SU Demo aktiv bin, und liebe Söhne und Freunde von Kundinnen mich anschreiben, das sie gerne einen Gutschein für Stempelprodukte bestellen möchten, lasse ich mir gerne was einfallen ♥️

Und deshalb gibt es dieses Jahr Gutscheine in der Dose♥️ In die Dose passt übrigens auch super eine 100g Tafel von der Schokolade mit der lila Kuh 🙂

Hier findet ihr jetzt alle Materialien und die Maße, damit ihr eure Gutscheinbox nachbasteln könnt.

WO GIBTS DIE DOSE?

Die rechteckigen Schokoladendosen findet ihr bei MATTIS BASTELSHOP.

Maße

Banderole

  • 15 x 22 cm (farbiger Cardstock )
  • falzen lange Seite bei 1/ 2 / 11,5 / 12,5cm
  • 9 x 14,5 cm Aufleger

Leporello

  • 18 x 25,5 cm (farbiger Cardstock )
  • falzen lange Seite von beiden Seiten bei 8,5 cm
  • 17,5 x 8 cm AUFLEGER (Designerpapier oder bedruckter FlüsterweißerCardstock)

Benutzte Stempelsets, Prägefolder

  • SU Stempelset „Sternenglanz)
  • SU Stempelset „Klitzekleine Grüße)
  • SU Handstanze „Tannenbaum
  • SU Framelits“Winterwald“
  • SU Prägefolder „Schönschrift)
  • EK Succsess Mini Stanze „Schneeflocke“

Cardstock & Designerpapier, Stempelfarbe etc.

  • Flüsterweiß
  • Chili
  • Marineblau
  • Olivgrün
  • Folie in Kupfer
  • Folie in Silber
  • DSP „Im schönsten Glanz“
  • Embossingpulver in Weiß
  • Versamark

Ich hoffe meine Idee für den Gutschein gefällt euch 🙂

Und falls wir uns nicht mehr vorher lesen, wünsche ich euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Zeit mit euren Lieben.

Heiligabend werde ich mit meinem Mann und unserem Hund zuhause verbringen, am 1. Feiertag werden wir gemeinsam mit meinen Eltern und meinem Bruder verbringen und den 2. Feiertag im Konzert der Kelly Family in Oberhausen. Ich freue mich sehr drauf.

Ganz liebe Grüße von eurer Melli

Mein Wichtelgeschenk Weihnachtsfeier Team Stempelwiese

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich bin wohlbehalten gestern Nachmittag, nach 6 Stunden Autobahn, wieder zuhause gelandet. Es war ein tolles Team Wochenende mit einer grandiosen Weihnachtsfeier♥️♥️

Und da wir auch Gewichtelt haben, möchte ich euch mal mein Wichtelgeschenk zeigen, was ich verschenkt habe

Mein Wichtelgeschenk ging an die liebe Diana Millgramm von @papierbiene (auf Instagram) und ihr Wünsche waren maritimer Art (sie mag Holz, Maritime Farben, aber auch kochen 😄)und da habe ich mir folgendes überlegt.

Die kleinen Schiffchen sind selbstgebaut… das Holz während des Gassi Gangs gesammelt und erstmal einige Zeit trocknen lassen und dann wurde ein Loch gebohrt, den Mast eingeklebt und dann ein Segel „gesetzt“😂 das stammt aus dem DSP Set „Meer der Möglichkeiten“ dann noch ein paar schöne Accessoires wie die kleinen Anhänger „Anker und Steuerrad“ aus der maritimen Reihe.

Leinenfaden noch zusätzlich als Taue♥️

Die Karte hatte ich ja schon gezeigt. Dazu noch ein Maritimer Becher und als NICHT MARITIMES noch ein Heftchen mit Rezepten von Kartenküche

Diana hat sich glaube ich sehr gefreut ♥️

Ich muss mich jetzt erstmal etwas erholen und noch einen Auftrag erledigen und dann ist erstmal Ruhe und ich freue mich auf Weihnachten 🎄🎄

Zwischenzeitlich noch Kataloge verschicken, denn der neue Frühjahrskatalog und die anstehende Sale-a-Bration werfen seine Schatten vorraus.

Lg Melli

Swaps Weihnachtsfeier Team Stempelwiese

Guten Morgen zusammen!

Heute kann ich euch meine Swaps für das heutige Teamtreffen von meiner Teammama Steffi Helmschrott ( Stempelwiese) zeigen.

Diesmal habe ich schon neue Ware aus der Sale a Bration Broschüre und dem neuen Frühjahskatalog, der ab dem 2.01.20 gültig sein wird.genutzt

Ich habe 100 Kärtchen mit jeweils vier selbstgemachten Buttons (ich nutze eine Buttonmaschine von Badgematic) als Swap für die Mädels.

Das Papier was ich verwendet habe, ist ein DSP das es in der SAB als Gratis Geschenk gibt, ab einer Bestellung von 60€, ebenso wie das tolle Stempelset mit den süßen Faultieren.. erinnert mich sehr an Sid aus ICE Age.

Mein Dank geht auf jeden Fall an meine Kundin Petra, die mir 2 Tage je 2 Stunden geholfen hat um die 400 Buttons herzustellen♥️ und an meine Freundin Svenja, die bei dem finishen der Karten geholfen hat..zu stempeln, zu kleben etc,

Jetzt freue ich mich auf ein schönes Treffen und verteilen der Swaps♥️

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch♥️

Eure Melli

Weihnachtliche Anhänger

Hallöle zusammen,

Ich bin in den letzten Zügen für den Trip nach Merching zur Weihnachtsfeier meiner Stempelmama Steffi Helmschrott ♥️ morgen Früh gehts los.

Leider hat mich wir auch im Oktober bei OnStage in Dortmund wieder eine Erkältung erwischt und ich hoffe das es nicht schlimmer wird. Drückt mal die Daumen.

Zwischen all den Vorbereitungen erreichte mich vor ein paar Tagen eine Anfrage für einen kleinen Anhänger für eine goldene Kugel und deshalb habe ich mich schnell hingesetzt und habe 12 Tags gewerkelt in Gold und Silber

Wieder habe ich das Set Sternenglanz genutzt und die Sterne in Delicata Gold gestempelt. Der Mini Stern kommt auch dem Set und wurde in Chili gestempelt

Mit der Hand Stanze habe ich noch schnell noch Wellenkreise aus Goldfolie gestanzt.

Noch etwas Band und fertig ist eine Kleinigkeit ♥️

Ich gehe jetzt packen .. freu mich auf so viele liebe Mädels aus dem Team

Habt ein schönes Wochenende♥️

Eure Melli

Maritime Weihnachtskarte

Heute musste eine schnelle Weihnachtskarte her… und ja das Maritime Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ aus dem Jahreskatalog kann man super für eine Weihnachtskarte nutzen… zumindest das neutrale Streifenmuster 😂

Zusammen mit den ausgestanzten Sternen mit dem Framelits „Bestickte Sterne“ in Flüsterweiß und Folie in Kupfer kommt sie sehr edel daher ♥️

Passend dazu habe ich den Umschlag gestaltet.

Wie gefällt sie euch ?

Genutzt habe ich übrigens als Grundkarte extrastarken Cardtock in Flüsterweiß und Cardstock in Marineblau.

Der Spruch aus dem SU Set „ Tannen und Karos“ ist in Kupfer gestempelt mit den Delicata Stempelkissen ♥️

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende ♥️

Eure Melli

Karte zur Taufe

Hallöle zusammen,

gestern schaute ich wie jeden morgen, wie es sich für einen Internet-und Handysüchtigen 🙂 gehört, auf mein Handy und dort bei Whats App erhielt ich einen dringenden Hilferuf von einer Bekannten, ob ich wohl eine Taufkarte zur Hand hätte, denn sie ist zu einer Taufe eingeladen und die ganzen Karten die man im Laden kaufen kann, waren O-TON: „ECHT SCHEIße“…

Ich war ja noch nicht mal richtig angezogen, da saß ich schon in meiner Stempelwohnung und überlegte mir, wie ich die Karte machen wollte….ich stöberte dann auch noch bei Google, und da fiel mir die Taufkarte meiner Lieben Kollegin Sabine Beck ins Auge… Auf ihrem Blog findet ihr auch gleich die Materialien dazu. Ich habe mich sehr an ihr Original gehalten, denn so wie sie ist, gefällt sie mir sehr. Da braucht man nix zu ändern.

Nur habe ich den Namen des Täuflings mit aufgenommen, da dieses gewünscht war.

Ich finde es jetzt auch nicht schlimm, das ich keine aktuelle Ware benutzt habe, die alten Sets haben ja auch ihre Daseinsberechtigung 🙂

Habt einen schönen Tag 🙂

Eure Melli