Cupcakes nach Swap-Rezept :-)

Wir hatten ja auf dem Teamtreffen bei Steffi schöne Swaps getauscht und dabei war auch ein tolles Rezept für Cupcakes von Tanja Kalter..sie hatte die Cupcakes für uns gemacht gehabt zum probieren und in ihrem Swap war das Rezept versteckt.

Diese Cupcakes fand ich soooo lecker das ich meinen neuen Thermomix mit diesem einfachen, tollen Rezept eingeweiht habe gestern abend und sie auch noch mit SU-Stempeln dekoriert habe..

001 (Kopie) 002 (Kopie) 004 (Kopie) 003 (Kopie) 007 (Kopie) (2) 008 (Kopie) (2)

Danke liebe Tanja für das ganz ganz tolle Rezept 🙂

6 Gedanken zu „Cupcakes nach Swap-Rezept :-)

  1. Susanne

    Hallo Melanie,
    die sehen ja superklasse aus und haben bestimmt genauso geschmeckt. 🙂
    Deine Deko gefällt mir auch sehr gut 😉
    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

    Liken

    Antwort
    1. Melanie Autor

      Danke schön liebe Susanne…die Deko ist auch eine Anregung von den Cupcakes von Tanja…ich fand die Farbkombi mega schön :-)!!

      LG Melli

      Liken

      Antwort
  2. Tanja

    Hallo Melanie,
    Sie sehen echt toll aus. Freut mich, dass Dir meine Cupcakes so gut geschmeckt haben.
    Tolle Deko.

    Liebe Grüße
    Tanja

    Liken

    Antwort
    1. Melanie Autor

      Danke schön liebe Tanja, ja die waren mega lecker und werden aufgenommen zu meinen Lieblingskuchen 🙂

      Lieben Dank für das tolle Rezept!!

      LG Melli

      Liken

      Antwort
  3. momo

    Hallo Melli, hm, die sehen ja lecker aus! Ich hatte noch keine Gelegenheit, dass Rezept von Tanja zu probieren. Wird aber hoffentlich bald getestet.
    LG Monika

    Liken

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s