Tri-Shutter-Card

Gestern habe ich eine Tri-Shutter-Card gemacht…die war schon lange auf meiner ToDo-Liste, und wurde immer wieder verschoben weil ich dachte, das schaffe ich eh nicht…viel zu schwierig für mich..

Tja dann habe ich mir mal die Anleitung von hier TRI-SHUTTER-CARD angeschaut und nachgewerkelt..und das war echt einfach..macht es einfach nach..

Also habe ich mich hingesetzt und mich an die Arbeit gemacht.

032 (Kopie) 034 (Kopie)

Das gestempelte Bild hatte ich mit den aktuellen InColors Stampin Write Markers 2012-2014 eingefärbt, nur hatte ich meine Marker stehend gelagert, so das die Farbe nicht gut im Stift verteilt war, sondern nur in der dünnen Spitze Farbe richtig war, und die Farbe in der Pinselspitze nicht wirklich vorhanden…

035 (Kopie)

Deshalb mein Tip:

Die Marker immer liegend lagern, damit die Farbe gut verteilt ist im Stift!!

Aber ich muss sagen, dieses verwaschene, nicht gut gestempelte Motiv gefällt mir trotzdem..deswegen habe ich es genommen!!

033 (Kopie) So sieht sie geöffnet von oben aus!!

036 (Kopie) und geschlossen!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s