Karte zur Taufe

Hallöle zusammen,

gestern schaute ich wie jeden morgen, wie es sich für einen Internet-und Handysüchtigen 🙂 gehört, auf mein Handy und dort bei Whats App erhielt ich einen dringenden Hilferuf von einer Bekannten, ob ich wohl eine Taufkarte zur Hand hätte, denn sie ist zu einer Taufe eingeladen und die ganzen Karten die man im Laden kaufen kann, waren O-TON: „ECHT SCHEIße“…

Ich war ja noch nicht mal richtig angezogen, da saß ich schon in meiner Stempelwohnung und überlegte mir, wie ich die Karte machen wollte….ich stöberte dann auch noch bei Google, und da fiel mir die Taufkarte meiner Lieben Kollegin Sabine Beck ins Auge… Auf ihrem Blog findet ihr auch gleich die Materialien dazu. Ich habe mich sehr an ihr Original gehalten, denn so wie sie ist, gefällt sie mir sehr. Da braucht man nix zu ändern.

Nur habe ich den Namen des Täuflings mit aufgenommen, da dieses gewünscht war.

Ich finde es jetzt auch nicht schlimm, das ich keine aktuelle Ware benutzt habe, die alten Sets haben ja auch ihre Daseinsberechtigung 🙂

Habt einen schönen Tag 🙂

Eure Melli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s