Meine Swaps vom Teamtreffen

Hallo und guten Morgen!!

Da gehts mit großen Schritten auf Weihnachten zu..aber das Wetter ist ja weniger Weihnachtlich eingestellt…Regen, Regen und nochmal Regen 😦 Na ich hoffe noch auf ein  bisschen winterliches Wetter, aber ich glaube das schafft Petrus bis Mittwoch nicht 🙂

Leider bin ich seit ein paar Tagen krank und heute morgen war ich beim Arzt und hab ein dickes Antibiotika verschrieben bekommen….Hals dicht, Bronchitis dabei und was alles dazu gehört. Na dann fröhliche Weihnachten 🙂 ich hoffe das das Antibiotika anschlägt und ich Weihnachten zu meinen Eltern fahren kann.

Dadurch habe ich leider keine Weihnachtspost für meine Kunden hinbekommen 😦 aber sie können sich dann über Neujahrspost freuen zusammen mit dem Frühjahrskatalog und der SAB Broschüre 🙂

Heute möchte ich euch gerne auch noch ein bisschen was kreatives zeigen…und zwar meinen Swap (Tauschobjekt) der Weihnachtsfeier meiner Upline Steffi Helmschrott..

Ich habe Kokos-Pralinen gemacht..schmecken wirklich wie Bounty, nur besser 🙂 Und als Verpackung habe ich einen ClearCup genommen und das Rezept extra zum Nachmachen noch mit MDS ausgedruckt und mit reingeklebt..

Den ClearCup dann noch in vier Farben dekoriert..ich liebe diese Combis 🙂

Bounty-Pralinen Clear Cup Verpackung Clear Cup Verpackung1 Clear Cup Verpackung2 Clear Cup Verpackung3

Macht die Kokospralinen mal nach, die sind mega lecker und leicht gemacht!!

LG Melli

4 Gedanken zu „Meine Swaps vom Teamtreffen

  1. peggy Autor

    Hallo Melli,
    ich hoffe, dein Antibiotika hat dir schon geholfen und du hast den Kopf wieder frei für den Besuch bei deinen Eltern.
    Ich werde dieses easy klingende Rezept nach den Feiertagen wirklich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Peggy

    Liken

    Antwort
    1. Melanie Autor

      Hallo Peggy!

      Tja, leider gehts auch 4 Wochen später noch nicht besser..sorry das ich erst jetzt antworte hier…aber es wird sicher bald besser 🙂

      LG Melli

      Liken

      Antwort
  2. Nadine Buehr

    Und nochmal ohne Autokorrekturfehler …

    Hi Meli,

    Bin eben durch das Facebook Bild hier gelandet. Es ist immer wieder erstaunlich, was ihr tolles mit den “Plastikbechern” aus meiner (?) SB zaubert. Wunderschön! Und Lecker!

    Ich gehörte als Kind zu denjenigen, die vom Bounty die Schokolade abknabberte und den Rest wegwarf. Aber jetzt werde ich dein Rezept ausprobieren, da schmeckt der Inhalt sicherlich nicht so künstlich!

    Ich hoffe du bist wieder halbwegs fit und kannst nun Weihnachten genießen.

    Herzliche Grüße
    Nadine

    Liken

    Antwort
    1. Melanie Autor

      Hallo Nadine!

      Vielen lieben Dank für deine lieben Worte..und ich hoffe die BountyPralinen werden dir schmecken 🙂

      Sei lieb gegrüßt 🙂

      LG Melli

      Liken

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s